EU-Projekt

Gemeinsam Lösungen finden.

Die professionelle Verwaltung von Wohnimmobilien betrifft gesellschaftliche Herausforderungen wie Klimawandel, demografischen Wandel und Digitalisierung. Der VDIV engagiert sich gemeinsam mit Kooperationspartnern im Rahmen von nationalen und internationalen Pilot,- Modell- und Forschungsprojekten.

GREEN Home

Runde Tische November/ Dezember 2022 online

Die Runden Tische „Nachhaltiger und zukunftssicherer Klimaschutz in deutschen Wohnungseigentümergemeinschaften“ zielen darauf ab, realistische und wirkungsvolle Lösungsansätze hervorzubringen.

In den Runden Tischen werden die wichtigsten Akteure für einen Dialog über die Finanzierung der Energieeffizienz in WEG-Gebäuden und Unternehmen in Deutschland zusammengebracht, um den erforderlichen unterstützenden Rahmen und konkrete Initiativen und Maßnahmen zu erörtern. In offenen, vertrauensvollen und konstruktiven Dialogveranstaltungen zwischen den zentralen Akteuren (WEG-Verwaltung, WEG-Beiratsvertreter*innen, Finanzierung und Förderung, Energiedienstleistung und Energieberatung  sowie Politik) wird die Möglichkeit gegeben, alle offenen und kritischen Fragen zu stellen und neue Pfade zum klimaneutralen Gebäudebestand kennenzulernen und einzuschlagen.

Bei der ersten Runde der Regionalen Runden Tische im September 2022 wurde ein großer Bedarf zu den Themen Finanzierung (WEG Kredite), Herausforderungen langfristiger Sanierungsplanung (individueller Sanierungsfahrplan) und passgenaue Lösungen durch das Contracting von den Teilnehmer*innen geäußert.  Mit dem Ziel sich über geeignete Wege für mehr Klimaschutz im WEG-Gebäudebestand zu verständigen, organisiert GREEN Home Dialoginitiativen, stellt Good Practices vor und erarbeitet praktische Lösungshilfen.

—Save the date—

Wie gelingt die umfassende energetische Sanierung für Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) durch Energie-Contracting? 
Wann 24.11.22 (14:00- 16:00)

Wie hilft der individuelle Sanierungsfahrplan meiner WEG?
Wann:  29.11.22 (14:00- 16:00)

Wie gelingt die Finanzierung von umfassenden energetischen Sanierungen in WEG risikoarm?
Wann: 07.12.22 (14:00-16:00)

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen mit Ihnen und Expert*innen aus der Branche.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Kristina Eisfeld per E-Mail an k.eisfeld@vdiv.de

Wir lieben Feedback

Die Mitgliedschaft in den VDIV-Landesverbänden ist als Gütesiegel für Professionalität anerkannt und damit Garant für Ihre Kompetenz und Seriosität.