Forum Zukunft

Change Management & Digitalisierung & Arbeitswelt -
Das große Unbekannte und dennoch Unvermeidliche

Wie digital ist die Branche und wie funktioniert die digitale Transformation? Was bedeutet Change Management und kann man Veränderung wirklich managen? Wenn ja, wie?

Am 8. und 9. März 2023 ist es wieder soweit. Das Forum Zukunft geht im Congress Centrum Weimarhalle in die nächste Runde. Wir gehen  gemeinsam vorwärts, schauen aufs Unbekannte, Unvermeidliche, Unverzichtbare – und gestalten die Zukunft der Branche!

Veränderung – Change – bedeutet das Verlassen eines Zustands hin zu einem Neuen. Wir betrachten die technischen Möglich- und Notwendigkeiten, aber auch den Umgang mit den Mitarbeitenden. Wandel ist allgegenwärtig, erfordert neue Strategien, Strukturen, Systeme, Prozesse und Verhaltensweisen. Diesen Weg können Sie nicht alleine gehen, Sie brauchen motivierte Mitarbeitende dazu. Wie begegnen wir dem Fachkräftemangel und was macht uns als Arbeitgeber attraktiv?

Wie gelingt Mitarbeiterführung und -bindung? Was muss ein ERP-System können, um Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen und Personalkapazitäten freizusetzen?

Diskutieren Sie mit uns in Weimar die Herausforderungen und Chancen der Zukunft, die wir gemeinsam gestalten.

Hotelinformationen

Sie benötigen eine Übernachtung?


Das Hotel Elephant Weimar ist exklusiv für unsere Veranstaltung gebucht. Unter dem Stichwort „Forum Zukunft“ steht bis zum 12. Februar 2023 ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Dieses können Sie telefonisch unter 03643 8020 oder per Buchungslink  abrufen.
Zur Buchung

Alternativ bieten wir Ihnen ebenso die Möglichkeit, ein Zimmer im Hotel Russischer Hof zu reservieren. 
Zur Buchung

Fachprogramm:

Anmeldung und Programm: 

 

Mittwoch, 8. März 2023

Moderation: Durch das Tagungsprogramm führt Martin Kaßler.

10:00 Uhr Registrierung & Eröffnung der Fachausstellung

11:00 Uhr Begrüßung
Martin Kaßler, VDIV Deutschland

11:05 Uhr Vorstellung der Sponsoren und Aussteller             

11:20 Uhr Wie digital ist die Branche? Exklusive Umfrageergebnisse der AG Digitalisierung und des VDIV Deutschland
Martin Kaßler, VDIV Deutschland

Saal- und Podiumsdiskussion mit:
Tassilo Henke, Westbridge Advisory GmbH
Stephanie Kreuzpaintner, Domus Software AG
Raphael Küppersbusch, Aareon AG

12:30 Uhr Mittagsempfang & Besuch der Fachausstellung

Donnerstag, 9. März 2023

Finden, binden, glücklich machen – der Faktor Personal!

9:00 Uhr Glücksfall Fachkräftemangel – wie Unternehmen von der Krise profitieren
Stefan Dietz, Unternehmer und Arbeitswelt-Gestalter

10:00 Uhr Dem Fachkräftemangel begegnen: aus der Praxis für die Praxis
Saal- und Podiumsdiskussion mit:
Stefan Dietz, Unternehmer und Arbeitswelt-Gestalter
Robin Dümpert, FRANK Immobilien Service Nord GmbH
Patricia Suchert, Suchert Immobilien
Michael Wintzer, Bayerische Immobilien Management GmbH
Christian Ziesel, Ziesel Hausverwaltung OHG

11:00 Uhr Kaffeepause & Besuch der Fachausstellung

11:30 Uhr New Work – alle suchen und nur manche finden
Frank Eilers, Speaker und Podcaster

12:30 Uhr Mittagsempfang & Besuch der Fachausstellung

Transformation in die Zukunft!

14:00 Uhr Change 4.0: Mit Führung und Innovation in die digitale Zukunft.
Susanne Nickel, Expertin für Change Management und innovative Leadership

15:00 Uhr Change Management: Methoden, Möglichkeiten, Hindernisse
Saal- und Podiumsdiskussion mit:
Stefan Buhl, Krasemann Immobilien Management GmbH
Robin Dümpert, FRANK Immobilien Service Nord GmbH
Andre Jahns, Hausverwaltung Harte GmbH & Co. KG
Susanne Nickel, Expertin für Change Management
Sebastian Niesen, Niesen Immobilien GmbH

16:00 Uhr Kaffeepause & Besuch der Fachausstellung          

16:45 Uhr Das lebende Unternehmenshandbuch – Wissen und Synergien im Unternehmen verfügbar machen
Sebastian Niesen, Niesen Immobilien GmbH

17:15 Uhr Die OKR-Methode als agiles Framework in der Wohnungswirtschaft
Robin Dümpert, FRANK Immobilien Service Nord GmbH

17:45 Uhr Abschlussdiskussion

19:00 Uhr Abendveranstaltung
Lichtsaal & Restaurant Hotel Elephant

Klartext – was braucht ein ERP-System?

14:00 Uhr Das moderne ERP-System: Utopie oder Realität?
Stefan Buhl, Krasemann Immobilien Management GmbH
Sebastian Niesen, Niesen Immobilien GmbH

Saal- und Podiumsdiskussion mit:
Vanessa Böckstiegel, easimo GmbH
Karl-Heinz Giesse, Giesse+Partner Software GmbH
Stephanie Kreuzpaintner, Domus Software AG
Raphael Küppersbusch, Aareon AG
Joachim Mayenfels, UTS innovative Softwaresysteme GmbH
Pia Westerwalbesloh, Haufe-Lexware Real Estate AG

15:45 Uhr Resümee & Verabschiedung
Martin Kaßler, VDIV Deutschland

Rahmenprogramm:

Mittwoch, 8. März

09:00-10:30 Uhr Standrundfahrt Weimar im Panoramabus

09:45-10:30 Uhr Führung im Neuen Museum Weimar

Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung!

Alle Events auf einen Blick.

Informieren Sie sich in unserer Veranstaltungsübersicht über kommende Veranstaltungen.

Wir lieben Feedback

Die Mitgliedschaft in den VDIV-Landesverbänden ist als Gütesiegel für Professionalität anerkannt und damit Garant für Ihre Kompetenz und Seriosität.