STIPENDIEN

CHANCE NUTZEN ZUKUNFT SICHERN!

Einen großen Schritt in Richtung Zukunft und Karriere gehen nun zwei junge Talente mit dem Stipendium von EBZ und VDIV. Sven Drewes und Emily Clauß erhielten beim 30. Deutschen Verwaltertag ihre Urkunden sowie eine eigene Laudation vom Stellvertretenden Leiter der EBZ, Bismark.

Beide Kandidaten fielen bei den Bewerbungen durch ihr Engagement und ihren unbedingten Zukunftswillen auf, beim Festabend in Berlin zusätzlich durch ihren Optimismus und ihre Kommunikationsstärke. Der 29-jährige Swen Drewes aus Nordrhein-Westfalen erhielt ein Stipendium zum Immobilienfachwirt, die 21-jährige Emily Clauß aus Bayern eines zur Immobilienverwalterin.

Schön zu sehen, dass junge Menschen sich – auch und gerade als Quereinsteiger – für die Immobilienwirtschaft interessieren und qualifiziert fortbilden. Wir wünschen viel Erfolg!

Wir lieben Feedback

Die Mitgliedschaft in den VDIV-Landesverbänden ist als Gütesiegel für Professionalität anerkannt und damit Garant für Ihre Kompetenz und Seriosität.