VDIV Die Stimme
Veranstaltungen

11. Berlin-Brandenburger Verwalterforum

10. November 2020 | Alte Försterei, 1. FC Union Berlin

Der Deutsche Bundestag hat die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes beschlossen – mit weitreichenden Änderungen auf zentrale Bereiche der Wohnungseigentumsverwaltung. Doch was bedeutet das für Ihre Praxis? Wir laden Sie herzlich ein, am 10. November 2020, beim 11. Berlin-Brandenburger Verwalterforum darüber zu diskutieren und sich bei unserem erstklassigen Fachprogramm über weitere aktuelle Entwicklungen im Miet- und WEG-Recht zu informieren.

Denn nicht nur die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes stellt Immobilienverwalter vor Herausforderungen: Auch die sich stetig ändernde Rechtslage im Mietrecht macht es in einer Mieterstadt wie Berlin nahezu unerlässlich, sich fortzubilden. In unseren Fachvorträgen greifen Rechtsanwalt und Vorsitzender Richter am AG Berlin Michael Reinke sowie Rechtsanwalt Volker Grundmann aktuelle Berliner Urteile zum Mietrecht auf und erläutern deren Auswirkungen auf Ihre Verwalterpraxis. Selbstverständlich kommen auch praxisrelevante Fragestellungen zum WEG-Recht nicht zu kurz. Rechtsanwalt Uwe Wanderer erläutert in seinem alljährlichen Vortrag die aktuellen Entwicklungen und bringt Ihnen die Entscheidungen der Instanzgerichte näher. Im WEG-Recht ist sie oft eine „Stolperfalle“ – die Teilungserklärung. Dr. Dr. Andrik Abramenko beleuchtet, wie Sie Fallstricke vermeiden und worauf bei der Auslegung zu achten ist.

Für Immobilienverwalter ist technisches Grundwissen unerlässlich, um Eigentümergemeinschaften kompetent zu beraten. Daher legen wir in diesem Jahr einen besonderen Fokus auf den Brandschutz sowie relevante Aspekte bei der Modernisierung und Instandsetzung von Fenstern. Wie Sie die dafür erforderlichen Fördergelder erhalten können, erfahren Sie von unserem Experten der KfW Bankengruppe.

» Programm und Anmeldung (online)
» Programm und Anmeldung (pdf)

Fachausstellung mit Unternehmen der Wohnungswirtschaft

Aus Ihrer täglichen Praxis wissen Sie: Für eine exzellente Verwaltertätigkeit sind maßgeschneiderte Leistungen und Services unabdingbar. Nutzen Sie daher die Chance, sich auf der angeschlossenen Fachmesse mit Dienstleistern und VDIV-Partnerunternehmen über Trends sowie Angebote auszutauschen.

Wir freuen uns, Sie im November beim 11. Berlin-Brandenburger Verwalterforum begrüßen zu dürfen!

Eine gemeinsame Veranstaltung des Verbands der Immobilienverwalter
Berlin-Brandenburg e. V. und des Verbandes der Immobilienverwalter Deutschland e. V.

Flyer zum Download:

Veranstaltungsort:

Stadion an der „Alten Försterei”
An der Wuhlheide 263
12555 Berlin
Web: » www.altefoersterei.berlin

Geprüfte Weiterbildung:

Mit Ihrer Teilnahme am 11. Berlin-Brandenburger Verwalterforum sichern Sie sich bis zu 5 Stunden 30 Minuten für Ihre persönliche Weiterbildung.

Die Gesundheit  aller Teilnehmer ist uns wichtig!

Wir stehen mit dem Stadion an der Alten Försterei in engem Austausch
und werden alle offiziellen Hygienebestimmungen berücksichtigen und Sie frühzeitig vorab darüber informieren.

Organisation & Kontakt:

VDIV Management GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Tel.: 030 300 9679-0
E-Mail: » verwalterforum@vdiv.de