VDIV Die Stimme
Fachseminar

Grundlagen technischer Objektbetreuung im Kontext von Bauphysik, Bautechnik, Anlagentechnik

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv.de/seminare.

Datum: 12.11.2019
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Lindner Congress Hotel Frankfurt
Bolongarostraße 100
65929 Frankfurt

ACHTUNG: Das Seminar ist ausgebucht!
Anmeldungen werden auf einer Warteliste erfasst. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf: seminare@vdiv.de

Seminarbeschreibung:

Die Durchführung einer energetischen Gebäudesanierung ist mit Blick auf die Nachhaltigkeit lediglich die halbe Miete. Nur wenn der Gebäudebestand auch entsprechend bewirtschaftet wird, kann eine langfristige Ressourcenschonung erreicht und das Klima nachhaltig geschützt werden. Es bedarf somit nicht nur der Maßnahmen der Energieeffizienz und zur Energieeinsparung, sondern eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses der mit dem Aufbau eines Energie- und Gebäudemanagements verbunden ist.

Schwerpunkte:

  • Wohngebäudebestand/-typologie
  • Gebäudehülle
  • Bauphysik
  • Gebäudeinstandhaltung
  • Anlagentechnik (Wirtschaftlichkeit und Sanierung)
  • Wartung/Wartungsintervalle

Lernziele:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in der Lage, charakteristische technische Daten und Kennwerte von Gebäudehülle und Anlagentechnik einzuordnen und zu bewerten. Im Hinblick auf den Aufbau eines Energie- und Gebäudemanagement erlernen sie Zusammenhänge zwischen den technischen Daten und den daraus resultierenden Energieverbräuchen zu erkennen und Schwachstellen zu analysieren, um daraus Sanierungsmaßnahmen ableiten zu können.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet

Für Ihre Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 5,25 Zeitstunden

Referent:  Herr Matthias Unnath
Matthias Unnath ist Mitgeschäftsführer bei der nwE³ GmbH in Rennerod. Als Energiemanager und Auditor erarbeitet er Konzepte zur Einführung des Energiemanagementsystem DIN ISO 50001, führt Auditierung nach DIN EN 16247-1 durch und berät außerdem als Energieeffizienzberater u.a. nach den BAFA-Richtlinien „Energieberatung im Mittelstand“, zu allen Fragen der Energieeinsparung und Energieeffizienz. Als Energieeffizienzexperte der dena und Energieberater der Verbraucherzentralen Rheinland-Pfalz und Hessen e.V., besitzt er einen reichhaltigen Erfahrungsschatz im Bereich der Energieeinsparung sowie des Klimaschutzes im Wohnungs- und Gewerbebau. Kommunale Erfahrung sammelte Matthias Unnath über 3 Jahre als Energie- und Klimaschutzbeauftragter des Landkreises Mainz-Bingen.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Zur Anmeldung