VDIV Die Stimme
Fachseminar

Abnahmen und Gewährleistungen in jungen Eigentümergemeinschaften

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv.de/seminare.

Datum: 14.11.2019
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Seminarbeschreibung:

Die Abnahme und die anschließende Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen gegenüber Bauträgern oder Verkäufern stellt Immobilienverwaltungen regelmäßig vor anspruchsvolle Probleme und sorgt für Unsicherheiten. Das Seminar gibt den Teilnehmern Handlungsstrategien an die Hand und zeigt, wie Abnahmen zu organisieren und Gewährleistungsansprüche vorzubereiten sind.

Schwerpunkte:

  • Überblick zu Bauträger- bzw. Kaufverträgen
  • Unterscheidung zwischen Sonder- und Gemeinschaftseigentum
  • Abnahmen und Abnahmeklauseln: Was ist zulässig und was nicht?
  • Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen
  • Notwendige Beschlussfassungen

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet
Für Ihre Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 5,25 Zeitstunden.

Referent:  Herr Stephan Scharlach
Rechtsanwalt Stephan Scharlach ist seit 2004 als Anwalt im Bereich des Immobilienrechts tätig. Seine Anfang Juni 2009 neu gegründete Anwaltskanzlei für Immobilienrecht und Inkasso etablierte sich schnell als zuverlässiger Partner insbesondere der Immobilienbranche in Thüringen und Mitteldeutschland. Sein bei der erfolgreichen Absolvierung der Fachanwaltskurse Mietrecht und Immobilien und Bau- und Architektenrecht sowie den regelmäßigen Weiterbildungen erworbenes Wissen gibt er praxisorientiert bei zahlreichen Dozenten- und Referententätigkeiten weiter.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Zur Anmeldung