VDIV Die Stimme
Fachseminar

Wohnungsabnahme und Schönheitsreparaturen

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv.de/seminare.

Datum: 20.02.2020
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
relexa hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8-9
10963 Berlin

Seminarbeschreibung

Oftmals stellt sich im Falle eines Auszugs des Mieters die Frage, wer anfallende Schönheitsreparaturen vornehmen muss. An vielen Stellen lauern dabei Fallstricke für den Verwalter. Das Tagesseminar beschäftigt sich mit der korrekten Wohnungsabnahme und veranschaulicht diese anhand praktischer Fälle, der Rechtsprechung des BGH und der aktuellen Gesetzessystematik. Der Referent zeigt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern konkrete Handlungsmöglichkeiten für ihre tägliche Arbeit auf.

Schwerpunkte:

  • Wer ist zur Ausführung welcher Schönheitsreparaturen verpflichtet?
  • Welche Schönheitsreparaturklausel in alten und neuen Mietverträgen hat angesichts der Rechtsprechung des BGH Bestand?
  • Welche Konsequenz ergibt sich aus einer unwirksamen Schönheitsreparaturklausel?
  • Worauf ist bei der Zurücknahme einer Wohnung durch den Vermieter zu achten?
  • Welche Fristen sind zur Wahrung von Schadensersatzrechten zu beachten?

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet
Für Ihre Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 5 Stunden 15 Minuten.

Referent:  Herr Stephen Lietz
Rechtsanwalt Stephen Lietz ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und darüber hinaus im Arbeits-, privaten Bau- und allgemeinen Vertragsrecht tätig. Er führt seine Kanzlei in Bürogemeinschaft mit zwei ebenfalls im Mietrecht und im Arbeitsrecht tätigen Kollegen in Berlin. Nach seinem Studium und Referendariat erlangte Herr Lietz 1996 seine Zulassung als Rechtanwalt und war seitdem in verschiedenen Berliner Kanzleien tätig. Neben seiner Tätigkeit als Dozent, veröffentlicht er regelmäßig Fachbeiträge zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Zur Anmeldung