VDIV Die Stimme

28. Deutscher Verwaltertag

Veranstaltungen

28. Deutscher Verwaltertag

3. – 4. September 2020 | Estrel Berlin

© VDIV Deutschland

Unsere Branche blickt bewegten Zeiten entgegen. Vieles ist im Wandel. Nicht nur die Arbeitswelt ändert sich, auch Berufseinsteiger haben andere Vorstellungen von der Gestaltung ihres Arbeitsalltages. Diese Tendenzen wahrzunehmen und sich ihnen zu stellen, ist nicht immer einfach. Insbesondere sind es auch gesellschaftspolitische Entwicklungen, die zunehmend unseren beruflichen Alltag beherrschen. Dabei ist auffällig, dass immer mehr neue gesetzgeberische Regelungen in immer kürzeren Abständen auf uns einwirken. Die Vielfalt ist schier unendlich: Mietendeckel und Mietpreisbremse, Zensus und Datenschutzgrundverordnung, Gebäudeenergie- und Gebäude-Elektromobilitäts­infrastruktur-Gesetz, neue Förderrichtlinien bei Sanierungsmaßnahmen und nicht zu vergessen die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes.

Behalten Sie dabei immer noch den Überblick? Und integrieren Sie diese Entwicklungen proaktiv in Ihren Unternehmensalltag? Gelingt Ihnen dabei auch noch ein Imagewandel gegenüber Ihrem Kunden? Und wie entwickeln Sie daraus einen betriebswirtschaftlichen Erfolg?

Dem Wettbewerb einen Schritt voraus – wir zeigen wie!

© VDIV Deutschland

Profitieren Sie vom 28. Deutschen Verwaltertag: Entdecken Sie unternehmerische Chancen, erleben Sie innovative Strategien, stellen Sie sich und Ihr Unternehmen zukunftssicher auf. Mit mehr » Fachforen als je zuvor, spezialisierten » Panels für WEG- und Mietverwaltung und richtungsweisenden Vorträgen erhalten Sie Antworten auf die für Sie entscheidenden Fragen. Entdecken Sie neue Wege, und lassen Sie sich von frischen Impulsen inspirieren. Denn unser Ziel ist, dass Sie nach dem 28. Deutschen Verwaltertag vor allem eines sind: dem Wettbewerb einen Schritt voraus. Verstetigen können Sie dieses Wissen auch, indem Sie sich über unser bundesweites » Frauennetzwerk und unsere Erfahrungsaustausch(Erfa)-Gruppen informieren, denn unternehmerische Erfolge kommen nicht zuletzt durch Wissenstransfer und gemeinsame neue Projekte.

» Programm und Anmeldung (online)
» Programm und Anmeldung (pdf)

Mehr als ein Kongress

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder die ideale Plattform, um ins Gespräch zu kommen – mit der bundesweit größten Fachmesse, unserem » exklusiven Festabend und unserer Warm-up-Party am Spreeufer: Vernetzen Sie sich, entdecken Sie neue unternehmerische Ansätze, und machen Sie den 28. Deutschen Verwaltertag zu Ihrem ganz persönlichen Erfolg – und zu mehr als einem Kongress

Sie benötigen ein Hotelzimmer?

Sichern Sie sich frühzeitig Ihr Hotelzimmer im Estrel Berlin zu exklusiven Konditionen:

  • 134,00 Euro pro Standard Einzelzimmer und Nacht
  • 156,00 Euro pro Standard Doppelzimmer und Nacht

Die Preise verstehen sich inklusive Frühstück, Service und der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer: » Estrel Berlin – Buchungslink

Veranstaltungsort

Estrel Berlin
Sonnenallee 225
12057 Berlin
Web: » www.estrel.com

Estrel Berlin

Kontakt & Organisation

VDIV Management GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Tel.: 030 300 96 79-0
E-Mail: » verwaltertag@vdiv.de

Jetzt online: Das Fachprogramm zum Kongress!

Jetzt Programm downloaden und anmelden (pdf-Datei):

Einladung 28. Deutscher Verwaltertag

» Programm online
Geprüfte Weiterbildung

Ihre Teilnahme am 28. Deutschen Verwaltertag bestätigen wir Ihnen gemäß MaBV mit bis zu 7 Stunden 15 Minuten. Fachanwälte erhalten einen Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO über bis zu 7 Stunden.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme
» Online-Anmeldung
» Anmeldung per Fax
Hinweis zur aktuellen Lage

Sollte die Veranstaltung aufgrund außergewöhnlicher Umstände infolge der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden können, fällt die Teilnahmegebühr nicht an. Eine entsprechende Rechnung erhalten Sie also erst nach der erfolgreich durchgeführten Veranstaltung. Eine eventuell vorab gezahlte Teilnahmegebühr erstatten wir selbstverständlich zurück.

Darüber hinaus können Sie im Estrel gebuchte Zimmer jederzeit bis vier Wochen vor dem Anreisetermin kostenfrei stornieren.