VDIV Die Stimme
Fachseminar

Rechtssichere Erstellung einer Wohngeldabrechnung nach dem WEG

Datum: 12.11.2020
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
DORMERO Hotel Hannover
Hildesheimer Straße 34-38
30169 Hannover

Seminarbeschreibung

Eine rechtssichere Wohngeldabrechnung zu erarbeiten, stellt auch erfahrene Immobilienverwalter immer wieder vor Herausforderungen. Im Seminar erfahren Sie praxisnah und anschaulich, wie eine Jahresabrechnung fehlerfrei erstellt wird. 

Schwerpunkte:

- Form und Inhalt der Jahresabrechnung einer Eigentümergemeinschaft

  • Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

  • Verteilerschlüssel 

  • Gesamt- und Einzelabrechnung

  • Summe der Einzelabrechnungen

  • Kontenentwicklung

  • Rücklagendarstellung

- Die BGH-Rechtsprechung

  • Darstellung der Instandhaltungsrücklage in der Abrechnung

  • Behandlung von Zahlungsrückständen des Eigentümers auf die Rücklage

  • Vermögensstatus

  • Umstellungsprobleme und Beschlussvorlagen

- Eigentümerwechsel/Erwerberhaftung

  • Abrechnungsspitze in Gesamt-/Einzelrechnung

  • Zwangs- und Insolvenzverwaltung

- Ausnahmen und praktische Probleme

  • Heizungs- und Wasserkosten in der Jahresabrechnung

  • Behandlung von Rechtsverfolgungskosten in der Abrechnung

  • Behandlung von Verwalterzusatzgebühren in der Abrechnung

  • Umsatzsteuer in der WEG-Abrechnung

  • Haushaltsnahe Dienstleistungen nach § 35a EStG

  • Behandlung von periodenfremden Aufwendungen und Erträgen

- Muster einer Jahresabrechnung nach WEG

- Ausblick WEG-Reform 2020


+++ Achtung: Die Veranstaltung wurde ins DORMERO Hotel Hannover, Hildesheimer Straße 34 - 38, 30169 Hannover +++ 

Lernziele:

In dem Tagesseminar wird Ihnen von unserer Referentin die Jahresabrechnung nach dem WEG in seinen Grundzügen und Bestandteilen erklärt. Es wird insbesondere auf die Vielzahl der auftretenden Vorkommnisse in der Praxis (wie bspw. Eigentümerwechsel, Erwerberhaftung, Einbindung der Heiz- und Warmwasserabrechnung) eingegangen – unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelung als auch der hierzu bedeutenden Rechtsprechung. Mit einer exemplarischen Wohngeldabrechnung nach WEG runden Sie Ihre erworbenen Kenntnisse zu dem Anspruch einer formal und materiell korrekten Erstellung ab.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!
Für Ihre Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 5 Stunden 15 Minuten.

Referentin:  Frau Walburga Egle
Frau Walburga Egle ist Diplom-Betriebswirtin (FH) und Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK) mit langjähriger Berufstätigkeit in der Immobilienwirtschaft, u.a. als Prokuristin in der Wohnungsprivatisierung und Entwicklung von Einzelhandelsimmobilien. Seit 1999 ist sie selbstständig in der Immobilienwirtschaft sowie als Fachdozentin, Lehrbeauftragte und Autorin in der Erwachsenenbildung tätig und Mitglied diverser Prüfungsausschüsse.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  149,64 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  230,84 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Zur Anmeldung