VDIV Die Stimme
Online-Seminar

WEG-Reform kompakt mit Schwerpunkt: Bauliche Maßnahmen, Eigentümerversammlung, Kompetenzen des Verwalters im Innen- und Außenverhältnis

Datum: 01.12.2020
Zeit: 13:00 - 16:45 Uhr
Ort:
Online

+++ ACHTUNG: Das Präsenzseminar am 01.12.2020 in Leipzig wird aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus vorsorglich abgesagt. Alternativ können Sie am Online-Seminar zum Thema - ebenfalls am 01.12.2020 - teilnehmen. Anmelden können Sie sich direkt hier. +++

Bundestag und Bundesrat haben das novellierte Wohnungseigentumsgesetz beschlossen − mit weitreichenden Änderungen, die zentrale Bereiche der Wohnungseigentumsverwaltung betreffen. Was bedeutet das für Ihre Praxis? Was ändert sich?

Prof. Dr. Häublein beleuchtet in seinem Online-Vortrag u. a. folgende Aspekte:

  • Bauliche Maßnahmen
  • Eigentümerversammlungen
  • Kompetenzen des Verwalters im Innen- und Außenverhältnis

Nicht alle Änderungen des Gesetzeswortlauts verfolgen aber den Zweck, die Rechtslage zu ändern. Zu den wesentlichen Anliegen des Gesetzgebers gehört es auch, die gesetzlichen Vorgaben transparenter und leichter verständlich zu gestalten.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 3 Stunden 30 Minuten.

Technische Hinweise

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Referent:  Herr Prof. Dr. Martin Häublein
Prof. Dr. Martin Häublein ist seit 2009 Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht, Wohn- und Immobilienrecht an der Universität Innsbruck. Zugleich ist er Of Counsel in der auf Immobilienrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Müller Radack Schultz sowie u. a. stellvertretender Präsident des eid (Evangelischer Immobilienverband Deutschland) und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Notarinstituts (DNotI) sowie des Zentralen Immobilienausschusses (ZIA).
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  91,64 EUR, inkl. MwSt. (79,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  126,44 EUR, inkl. MwSt. (109,00 EUR netto)
Zur Anmeldung