VDIV Die Stimme
Online-Seminar

WEG-Reform – Was erwartet den Verwalter?

Datum: 14.07.2020
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
Online

Beschreibung

Die sich derzeit in den parlamentarischen Beratungen befindliche Reform des WEG wird das Gesetz vollständig umbauen. Viele dieser Änderungen betreffen auch den Verwalter, der seine Arbeit auf das neue Recht umstellen muss. Das Online-Seminar stellt die wichtigsten Änderungen vor.

Themen sind vor allem:

  • Neue Struktur der Rechtsbeziehungen in der Gemeinschaft
  • Der Verwalter: Neue Rechte, neue Pflichten
  • Änderungen bei Eigentümerversammlung und Willensbildung
  • Änderungen bei Wirtschaftsplan und Jahresabrechnung, der „neue” Vermögensbericht
  • Neues bei baulichen Veränderungen: Beschlussfassung und Kostenverteilung
Hier können Sie sich » per Faxformular anmelden.

Technische Hinweise

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet
Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Referent:  Herr Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter
Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter ist Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Zuvor war er zehn Jahre als Anwalt im Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin tätig. Er kommentiert das Wohnungseigentumsgesetz u.a. im Großkommentar "Staudinger" und hat im Rahmen einer Abordnung an das BMJV an der Reform des WEG mitgearbeitet.

Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  68,44 EUR, inkl. MwSt. (59,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  103,24 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)
Zur Anmeldung