VDIV Die Stimme
Online-Seminar

WEG-Basiswissen - Teil 2

Datum: 07.07.2020
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
Online

Beschreibung:

Der ideale Schnelleinstieg für Quereinsteiger in die Immobilienverwaltung. Was muss ich als WEG-Verwalter beachten? Welche Fristen muss ich einhalten? Welche Tätigkeit umfasst das Berufsbild eines WEG-Verwalters? Diese Aspekte werden in drei Modulen erläutert, so dass die Teilnehmer einen Einblick in das Aufgabenspektrum gewinnen und wichtige Tipps für den Berufsalltag erhalten. 

Schwerpunkte Modul 2:

  • WEG-Abrechnung und Wirtschaftsplan
  • Richtige Darstellung von Einnahmen und Ausgaben
  • Umlageschlüssel
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Belegprüfung und Einsicht in die Unterlagen

Termine weitere Module:

Modul 1: 30.06.2020, 10:00-11:30 Uhr

Modul 3: 09.07.2020, 10:00-11:30 Uhr

Hier können Sie sich » per Faxformular anmelden.

Technische Hinweise

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet
Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Referent:  Herr Steffen Haase
Steffen Haase ist Immobilienverwalter mit langjähriger Praxiserfahrung. 1993 gründete er eine erfolgreiche Immobilienverwaltungsgesellschaft in Augsburg. Zudem engagierte er sich viele Jahre als Vizepräsident des Verbandes der Immobilienverwalter Deutschland e. V. und als stellvertretender Vorsitzender des Verbandes der Immobilienverwalter Bayern. Haase ist gefragter Referent und Autor verschiedener Bücher und Fachartikel.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  68,44 EUR, inkl. MwSt. (59,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  103,24 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)
Zur Anmeldung