VDIV Die Stimme
Online-Seminar

WEGspezial: Wirtschaftsplan und Jahresabrechnung

Datum: 04.11.2020
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Ort:
Online

Beschreibung:

Der Deutsche Bundestag hat das novellierte Wohnungseigentumsgesetz beschlossen − mit weitreichenden Änderungen, die zentrale Bereiche der Wohnungseigentumsverwaltung betreffen. Was genau bedeutet das für Ihre Praxis? Was ändert sich? Welche juristischen Fallstricke bietet das neue WEG? In unseren 90-minütigen Online-Seminaren können Sie sich zu verschiedenen Themenschwerpunkten des neuen Wohnungseigentumsgesetzes punktgenau fortbilden. Unsere hochkarätigen Referenten informieren in unseren Formaten WEGkompakt sowie WEGspezial über die aktuellen Änderungen und die damit verbundenen Herausforderungen für die Verwalterpraxis.

Im Online-Seminar werden folgende Schwerpunkte erörtert:

  • Wirtschaftszeitraum
  • Verwalterpflichten und die prozessuale Durchsetzung
  • Der Wirtschaftsplan nach neuem Recht (§ 28 Abs. 1 WEG-neu)
  • Die Einzelabrechnung nach neuem Recht (§ 28 Abs. 2 WEG-neu)
  • Kontenabgleich und – neu – Vermögensbericht (§ 28 Abs. 4 WEG-neu)
  • Die Erhaltungsrücklage (ehemals Instandhaltungsrücklage)
  • Abrechnung nach Eigentümerwechsel
  • Umlageschlüssel: Allgemeines; Änderung der Kostenverteilungsschlüssel durch Mehrheitsbeschluss (§ 16 Abs. 2 Satz 2 WEG-neu)
  • Gerichtliches Verfahren: Gegenstand; Streitwert; das Ende der Teilanfechtung
  • Konsequenzen einer Ungültigerklärung

Technische Hinweise

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet
Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Referent:  Herr Dr. David Greiner
Dr. David Greiner studierte ab 1985 Rechtswissenschaften in Tübingen und legte 1995 das zweite juristische Staatsexamen ab. 1999 erfolgte die Promotion zum Dr. jur. Seit 1997 ist er als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Immobilien tätig und seit 2005 Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie seit 2012 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Er hat als Autor das Handbuch „Wohnungseigentumsrecht“ (4. Aufl. 2017) verfasst, ist Mitautor im Beck‘schen Formularbuch Wohnungseigentumsrecht (3. Aufl. 2016) und kommentiert die §§ 26, 27 und 29 WEG im Beck‘schen Online-Großkommentar.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  68,44 EUR, inkl. MwSt. (59,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  103,24 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)
Zur Anmeldung