VDIV Die Stimme
Online-Seminar

VDIVspezial: mit Partnern im Gespräch - Wowilift

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv.de/seminare.

Datum: 25.01.2021
Zeit: 14:00 - 14:30 Uhr
Ort:
Online

Haftungsrisiken vermindern – Was Verwalter über das Management von Aufzugsanlagen wissen müssen

  1. Die Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
  • Prüfungen durch eine ZÜS (Senkung der Kosten und Entlastung des Verwalters durch die Steuerung, die Abwicklung, die Überwachung und die Dokumentation aus einer Hand)
  • Gefährdungsbeurteilung (Aufnahme in den Wartungsvertrag – Komplettservice aus einer Hand inkl. Erstellung und Umsetzung eines Maßnahmen- und Investitionsplans, Kontrolle)
  • DGUV3 (E-Check) – (Aufnahme in den Wartungsvertrag – Vorschrift der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung)
  1. Der Notruf: Seit dem 01.01.2021 müssen alle Aufzüge mit einem Fern-Notrufsystem mit Sprachübertragung (Zwei-Wege-Kommunikation) ausgestattet sein.

Da die analogen Telefonanschlüsse in den Aufzügen von den Telefonanbietern abgestellt werden, bietet sich als Lösung der Einbau eines GSM-Gerätes mit Karte, Service und 24h-Notrufbereitschaft aus einer Hand an.

  1. Der bedarfsgerechte Wartungsvertrag

Jetzt kostenfrei anmelden!

» Hier kostenfrei anmelden

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie: Sie loggen sich für diese Veranstaltung selbst bei GoToWebinar ein. Bitte tragen Sie in der Maske hierfür Ihre Daten, d. h. Name und E-Mailadresse ein. Sie erhalten dann den Zugangslink für die Veranstaltung.

Bitte beachten Sie: Für dieses Online-Seminar erhalten Sie keine Teilnahmebescheinigung gemäß MaBV.

Wowilift ist ein bundesweit erfolgreiches Unternehmen, das sich auf Management, Service, Modernisierungen und den Einbau von Ersatzanlagen spezialisiert hat. Individuelle Serviceverträge, die aktive Steuerung von Reparaturen und Modernisierungen gehören zu unserem
Kerngeschäft. Die Durchführung von öffentlich-rechtlichen Verpflichtungen: von der ZÜS-Prüfung bis zur Steuerung der Aufzugswärter ist für uns Alltagsgeschäft. Dabei legen wir großen Wert auf aktiven Kommunikations-
und Informationsfluss.
Referentin:  Frau Kerstin Huck
Kerstin Huck ist Geschäftsführerin der Wowilift GmbH.
Veranstalter: VDIV Management GmbH