VDIV Die Stimme
Online-Seminar

Mieterhöhungen (Ortsübliche Vergleichsmiete)

Datum: 28.04.2021
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort:
Online

In den Ballungszentren wird oft davon gesprochen, dass die Mieten steigen. Dies gilt aber vor allem für die Neuvermietungsmieten. Im laufenden Mietverhältnis ist eine Erhöhung der Miete nur in den engen Grenzen der gesetzlichen Vorgaben der §§ 557 ff BGB möglich. Das Mieterhöhungsverfahren ist streng formalisiert. Ihre Aufgabe als Immobilienverwalter ist es, die Vorgaben des Gesetzgebers zu kennen und Fehler zu vermeiden. Der Referent wird anhand von Fällen aus ihrer Praxis und der neuesten Rechtsprechung die typischen Probleme bei Mieterhöhungen auf die ortsübliche Vergleichsmiete aufzeigen und Hinweise geben, wie mit diesen Problemen umgegangen werden kann.

Während des Vortrags beantwortet der Referent gern Fragen der Teilnehmer.

Schwerpunkte:

  • Ortsübliche Vergleichsmiete
  • Formalien der Mieterhöhung
  • Begründungsmittel

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Fachseminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde und 30 Minuten.

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Referent:  Herr RA Mirco Mecklenburg
Rechtsanwalt Mirco Mecklenburg ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und seit 2015 bei der GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig. Die GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist spezialisiert auf die rechtliche und wirtschaftliche Betreuung von Immobilieneigentümern sowie Miet- und WEG-Verwaltern. GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät zu allen Fragen des Immobilienrechts und des Datenschutzrechts und bietet daneben ihren Kunden u. a. umfangreiche Leistungen im Vertragsmanagement. Neben gerichtlichen und außergerichtlichen Vertretungen liegt das Augenmerk von Rechtsanwalt Mecklenburg auch in der Durchführung von Schulungen für Hausverwalter.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)
Zur Anmeldung