VDIV Die Stimme
Online-Seminar

EuGH-Urteil zur Wärmelieferung in der WEG: Wie wirkt sich der neue Handlungsspielraum auf WEGs und Verwalter aus?

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv.de/seminare.

Datum: 25.03.2021
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort:
Online

+++ ACHTUNG NEUER TERMIN +++ verschoben auf den 25. März 2021


Entgegen der gesetzlichen Vorschrift in § 4 Nr. 13 des Umsatzsteuergesetz (UStG) ist die Wärmelieferung durch die Eigentümergemeinschaft an die einzelnen Wohnungs- und Teileigentümer nicht von der Umsatzsteuer befreit. Dies hat der Europäische Gerichtshof am 17. Dezember 2020 klar zum Ausdruck gebracht. Stattdessen ist eine solche Lieferung der Regelbesteuerung zu unterwerfen und berechtigt somit nach § 15 UStG zum Vorsteuerabzug.

Alois Reutlinger, Steuerberater und Geschäftsführer der prvw Reutlinger Steuerberatungsgesellschaft, erläutert die Auswirkungen des EuGH-Urteils auf die Eigentümergemeinschaft als umsatzsteuerlich einheitliche Unternehmerin und beleuchtet entscheidende Fragen zum Vorsteuerabzug und möglichen Erstattungen durch die Finanzverwaltung. Zudem widmet er sich im Online-Seminar den Aufzeichnungspflichten gem. § 22 UStG sowie den Auswirkungen der Wahlrechtsausübung zwischen Kleinunternehmer und Regelbesteuerung und zeigt praxisrelevante Lösungsansätze für die Praxis im Umgang mit § 4 Nr. 13 UStG und im Umgang mit Bauträgern in diesen Fragen auf.

Technische Hinweise

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Referent:  Herr Alois Reutlinger
Alois Reutlinger ist Steuerberater und Geschäftsführer der A. Reutlinger Steuerberatungsgesellschaft mbH. Er war viele Jahre in der Landesfinanzverwaltung Baden-Württemberg als Betriebsprüfer tätig. Nach einigen Jahren im Anstellungsverhältnis baute er als selbstständiger Steuerberater eine renommierte Kanzlei auf.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)
Zur Anmeldung