VDIV Die Stimme
Online-Seminar

Grundlagen der Heizkostenabrechnung gemäß Heizkostenverordnung (HeizKV)

Datum: 24.06.2021 - 24.06.2021
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Online

Verwalter und Vermieter sind jedes Jahr wiederkehrend in der Pflicht, im Rahmen der Betriebs- bzw. Hausgeldabrechnung Mietern auch eine Abrechnung zu Heiz- und Warmwasserkosten vorzulegen. Obgleich in der Praxis die Erstellung häufig durch ein beauftragtes Dienstleistungsunternehmen erfolgt, verbleiben Fragen in der Auslegung der Heizkostenverordnung.

Mit diesem Webinar werden die wichtigen Inhalte der Heizkostenverordnung vorgestellt – einschließlich deren Ausnahmeregelungen in der Anwendung bei wohnwirtschaftlicher und gewerblicher Nutzung.

Schwerpunkte:

  • Grundsätzliches zu Heiz- und Warmwasserkosten
  • Inhalte der Heizkostenverordnung, u.a.:
  • Abrechnungspflicht
  • Ausnahmeregelungen
  • Abrechnungsfähige Kosten
  • Umlage- /Aufteilungsschlüssel
  • Ablesung / Ankündigung
  • Form/Inhalt der Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung
  • Einwände / Kürzungsrecht des Mieters
  • Mess- und Eichgesetz im Überblick
  • Checkliste für die Heiz-/Warmwasserkostenabrechnung

 

Lernziele/Kompetenzerwerb

Die Teilnehmer können hierdurch die gesetzlich vorgeschriebene Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung in deren Struktur, Aufbau und Inhalt besser nachvollziehen. Darüber hinaus erhalten Sie nähere Erläuterungen, wie die Verordnung in der Anwendung bei Wohn- und Gewerberaum, bei Ausnahmeregelungen, bei fehlenden Ausstattungen / Ablesewerten u.v.m. zu verstehen ist.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 2 Stunden und 45 Minuten.

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Online-Seminar powered by:

Die inteligy ist ein zu 100 % auf die Wohnungswirtschaft spezialisierter Energieversorger und digitaler Prozessdienstleister. inteli-Mess, die integrierte Heizkostenabrechnung, das HKA-Multiportal HeatHub, die Turboabrechnung, digitale Schnittstellen zu ERP-Systemen und eine flexible Whitelabel-Lösung zur Digitalisierung individueller Vorgänge vereinfachen den Verwaltungsalltag deutlich.

Im Anschluss an das Online-Seminar stellt Ihnen die inteligy GmbH ihre Services vor. Informieren Sie sich in dem 15-Minutenvortrag über praktische Lösungen für Ihren Verwalter-Alltag.

Referentin:  Frau Walburga Egle
Frau Walburga Egle ist Diplom-Betriebswirtin (FH) und Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK) mit langjähriger Berufstätigkeit in der Immobilienwirtschaft, u.a. als Prokuristin in der Wohnungsprivatisierung und Entwicklung von Einzelhandelsimmobilien. Seit 1999 ist sie selbstständig in der Immobilienwirtschaft sowie als Fachdozentin, Lehrbeauftragte und Autorin in der Erwachsenenbildung tätig und Mitglied diverser Prüfungsausschüsse.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)
Zur Anmeldung