VDIV-Frauennetzwerk

Erfahrungen teilen, neue Perspektiven kennenlernen und das eigene Netzwerk ausbauen

Seit fast fünf Jahren bietet das VDIV-Frauennetzwerk engagierten Immobilienverwalterinnen eine Plattform für den Erfahrungsaustausch. Inzwischen sind mehr als 150 Teilnehmerinnen im Netzwerk zusammengeschlossen, die sich regelmäßig zu persönlichem Austausch und aktiven Weiterbildung treffen.

Digitaler Austausch und Sekt

Zum Jahresauftakt lud das VDIV-Frauennetzwerk zu einem digitalen Sektempfang. Bei Rieslingsekt von der Mosel und bester Laune sprachen die Immobilienverwalterinnen über verschiedene Themen der Branche, vor allem über die Notwendigkeit und Rahmenbedingungen der digitalen Eigentümerversammlung. Praxis-Tipps gab es von Lisa Kästner von facilioo, die das Event als Sponsor unterstützten.

Sylvia Pruß, Vizepräsidentin des VDIV Deutschland, moderierte den Austausch und sprach auch die Einladung für das kommende Treffen im Frühjahr in Hannover aus.

Jetzt für das VDIV-Frauennetzwerk registrieren.

Das VDIV-Frauennetzwerk richtet sich nur an Immobilienverwalterinnen, die in einem Mitgliedsunternehmen eines VDIV-Landesverbands tätig sind. Nicht-Mitglieder können derzeit leider nicht berücksichtigt werden.