VDIV Die Stimme
01.09.2021 - News

Ein Vergleich der Programme zur Bundestagswahl 2021

Am 26. September findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Es bleibt abzuwarten, welche Parteien am Ende die Regierung stellen und wie der Koalitionsvertrag aussehen wird. Die Covid-19-Pandemie hat dazu geführt, dass die Klima- und Mobilitätswende in weiten Teilen des Gebäudebereichs zum Stillstand gekommen ist, da Beschlüsse für Sanierungsmaßnahmen praktisch vollständig ausgeblieben sind. In der Baupolitik wurde das selbstgesteckte Ziel von 1,5 Millionen neuen Wohnungen verfehlt, zudem hat der gescheiterte „Berliner Mietendeckel“ für Verunsicherung gesorgt. Vor diesem Hintergrund ist klar, dass Lösungen gefunden werden müssen, um die richtigen Weichenstellungen vorzunehmen. Was die einzelnen Parteien im Detail planen, hat sich der VDIV Deutschland angesehen und aufbereitet. Die Positionen der potenziellen Regierungsparteien werden verglichen und in einer Broschüre zusammengefasst, die sie hier abrufen können:

» Download Publikation "Was planen die Parteien?" (pdf)

« Zurück