VDIV Die Stimme

VDIVnewsletter

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des VDIVnewsletters.

Die E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier www.vdiv.de
Newsletter Header

17. Januar 2022

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Beginn des Jahres 2022 bringt für Verwalter und Eigentümer zahlreiche Neuerungen mit sich. Gesetzliche Änderungen betreffen Themen wie den Mietspiegel, die Heizkostenverordnung und die Verlängerung der pandemiebedingten Sonderregelungen. Zudem wird die Bundesförderung für Neubauten nach KfW-Effizienzhausstandard 55 mit Wirkung ab 1. Februar gestrichen. Fortan gilt der Zuschuss nur noch für Neubauten im KfW 40-Standard.

Einige der Neuregelungen führen zu konkretem Handlungsbedarf: So sind bspw. beim Zensus 2022 sowohl von Verwaltern als auch von Eigentümern detaillierte Angaben über ihre Gebäudebestände abzugeben. Die nun geltende Grundsteuerreform verpflichtet Grundstückseigentümer gleichzeitig, zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober dieses Jahres eine Steuererklärung einzureichen. Die novellierte Heizkostenverordnung führt zu umfassenden und aufwendigen Installations- und Informationspflichten.

DER SPIEGEL berichtet in der aktuellen Ausgabe ausführlich über den Sanierungsstau in Eigentümergemeinschaften und die damit verbundene Notwendigkeit zur Einführung von Online-Eigentümerversammlungen. Wird der Gesetzgeber in naher Zukunft diesbezüglich nicht aktiv, kann die Bundesregierung ihre Klimaziele abschreiben – da sind wir uns sicher.

Fest steht schon jetzt: Das neue Jahr hat es in sich. Doch der VDIV Deutschland begleitet Sie wie gewohnt tatkräftig und zuverlässig. Neben kompetenten Informationen der Landesverbände bieten wir Ihnen besondere Netzwerkmöglichkeiten und digitale Weiterbildungsangebote. Die Veranstaltungen – auch zur Heizkostennovelle und Vorbereitungskursen zur Zertifizierungsprüfung – finden Sie auf vdiv.de. Das besondere VDIV-Ereignis des Jahres wird der 30. Verwaltertag am 7. und 8. September 2022 in Berlin sein.

Wir wünschen Ihnen von Herzen ein erfolgreiches, zufriedenes und gesundes 2022!

Ihre

Wolfgang D. Heckeler, Präsident
Martin Kaßler, Geschäftsführer

Aktuelles aus der Immobilien- und Verwalterwirtschaft

Logo "Der Spiegel"

© SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG

VDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler im Gespräch mit dem „SPIEGEL“

Klimawende nur mit Online-Versammlungen möglich

Eigentümerversammlungen fallen aufgrund der pandemischen Lage seit zwei Jahren oft aus, Beschlüsse können nicht gefasst werden, der Sanierungsstau wächst an. Dazu kommen, dass die Handwerkerpreise steigen, Angebote neu – und teurer – eingeholt werden müssen. Der Spiegel berichtet ausführlich. » Lesen Sie mehr …

VDIV - Die Immobilienverwalter

© VDIV Deutschland

Gut informierte Beiräte sind kooperierende Beiräte: VDIV informiert

Kommunikation erleichtert das Zusammenleben – auch mit Beiräten. Deswegen erstellt der VDIV Deutschland nicht nur das jährliche Fach-Magazin für Beiräte, sondern kümmert sich auch unterjährig um Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten mit den Beiräten: drei- bis viermal pro Jahr erhalten die Landesverbände einen Beiratsnewsletter zur Weiterleitung. Der Newsletter für die Beiräte informiert, erweitert das Wissen und fördert die Zusammenarbeit. Informieren Sie sich über weitere Vorteile einer Mitgliedschaft. » Lesen Sie mehr …

Klimaschutz

© Sunny Studio/Fotolia.com

Habeck stellt Klima-Sofortprogramm vor

In der Bundespressekonferenz am 11. Januar stellte Wirtschaftsminister Robert Habeck sein neues Klima-Sofortprogramm vor. Hintergrund: Schnelle Maßnahmen sollen die bis dato herrschenden Rückstände beim Klimaschutz ausgleichen » Lesen Sie mehr …

Sanierungsfälliges Doppelhaus

© MartinSchlecht/Fotolia.com.

Neufassung der EU-Gebäuderichtlinie (EPBD)

Die EU-Kommission hat noch im Dezember 2021 einen Vorschlag für eine Neufassung der EU-Gebäuderichtlinie (EPBD) vorgelegt. Die Revision der EPBD ist Teil des im Juli 2021 vorgelegten „Fit for 55“-Pakets und ergänzt die dort aufgeführten Maßnahmen, um das Ziel, bis 2050 einen emissionsfreien Gebäudebestand zu erreichen. » Lesen Sie mehr …

Logo Green Home Projekt

© VDIV Deutschland

GREEN-Home-Projekt geht online

Das von der EU geförderte Projekt GREEN Home ist ein Kooperationsprojekt zur Förderung smarter energieeffizienter Gebäude im Gemeinschaftseigentum. Ab sofort finden Sie alle Informationen unter green-home.org. » Lesen Sie mehr …

Klimaziel

© Colourbox

Deutschland entfernt sich vom Klimaziel

Die Agora Energiewende Smart Energy for Europe Platform (SEFEP) gGmbH teilte mit, dass die Bundesregierung möglichst zeitnah ambitionierte Klimaschutzmaßnahmen umsetzen müsse. Denn: Im Strommix sei ein Rückgang der Erneuerbaren Energien zu verzeichnen. Auch ein Anstieg der Emissionen werde deutlich. » Lesen Sie mehr …

Heizkostenzuschuss

© Tim Reckmann / pixelio.de

Heizkostenzuschuss geplant

Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, plant den Beziehern von Wohngeld einen Einmalzuschuss über 135 Euro zukommen zu lassen. Grund für die Finanzspritze sind die derzeit hohen Heizkosten. » Lesen Sie mehr …

Anzeige
Anzeige Pantaenius Versicherungsmakler

Baupreise

© lichtkunst.73/Pixelio.de

Wohngebäude: Rekordanstieg der Baupreise im November

Das statistische Bundesamt spricht vom stärksten Anstieg der Baupreise seit 51 Jahren. Die Baupreise für Wohngebäude sind im November 2021 gegenüber November 2020 um 14,4 Prozent angestiegen. Seit August 1970 sei dies somit der stärkste Anstieg des Baupreises bei konventionell gefertigten Wohngebäuden. » Lesen Sie mehr …

Stromnetz Deutschland

© Tom-Bayer

Entwicklungen des Strommarktes 2021

Der Anteil erneuerbarer Energien ist derzeit rückläufig. Datengrundlage für die Zahlen ist dabei die Strommarktdatenplattform der Bundesnetzagentur SMARD.de. » Lesen Sie mehr …

Breitbandausbau

© Gundolf-Renze / AdobeStock

BMDV und KFW fördern Breitbandausbau

Die KfW ergänzt das Förderangebot des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr, um gemeinsam den Breitbandausbau in Deutschland gezielt voranzubringen. » Lesen Sie mehr ...

Stadtentwicklung

© darknightsky/AdobeStock

Future Living: Studie zu Wohntrends der Zukunft

Eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC unter Marktteilnehmern der Wohnungswirtschaft zeigt die Wohntrends der Zukunft. Unter dem Titel „Future Living – Outlook 2022“ veröffentlichte das Unternehmen in diesem Monat die Ergebnisse. » Lesen Sie mehr ...

Immobilienblase

© anankkml / AdobeStock

DIW warnt vor Immobilienpreisblasen

Die Gefahr für Immobilienblasen steigt regional und eine Korrektur sei in den nächsten Jahren durchaus möglich, so das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). » Lesen Sie mehr ...

Anzeige
Anzeige Haufe

Tipps für den Verwalteralltag

Modern heizen

© NilsZ / AdobeStock

Praxistipp Januar

Mit Effizienz heizen – schont das Klima und den Geldbeutel

Richtiges Heizen und Lüften ist nicht nur gut für die Finanzen, sondern trägt auch zu einem angenehmen Raumklima bei. Frische und dennoch warme Luft, so fühlen wir uns Zuhause am wohlsten. Und nicht nur das – der Gebäudesektor verursacht gut 30 Prozent der CO2-Emissionen. Mit dem richtigen Heizen kann man also aktiv Einfluss auf den Klimaschutz nehmen und einen Beitrag leisten. » Lesen Sie im Praxistipp ...

Das Druck-Team von VRG CURAMUS

© VRG

Advertorial

Druck-Outsourcing für Mieter-Anschreiben: Nutzen und Kosten

Wie viele Briefe versenden Sie (noch) täglich? Für Betriebskostenabrechnungen, Mieterinformationen oder Tagespost kann sich das Outsourcing von Druck und Versand über Spezialisten wie VRG CURAMUS lohnen. » Lesen Sie mehr ...

Bundesgerichtshof

© Lupo/Pixelio.de

WEG-Recht

Die Verwalterlosigkeit einer WEG gefährdet per se die ordnungsmäßige Verwaltung

Viele Wohnungseigentümergemeinschaften – kleine wie große – haben das Verwalteramt nicht oder nicht durchgängig besetzt. Nicht nur die Verwaltersuche, auch die juristische Durchsetzung der Verwalterbestellung erweist sich oft als mühselig. Das Landgericht Landau liefert in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren eine Hilfestellung für die Praxis. » Lesen Sie mehr ...

Baumfällarbeiten

© Dieter76 / AdobeStock

Mietrecht

Baumfällungskosten gehören zu umlagefähigen Kosten der Gartenpflege

Die Kosten der Fällung eines morschen, nicht mehr standsicheren Baumes fallen unter die umlagefähigen Kosten der Gartenpflege im Sinne von § 2 Nr. 10 BetrKV. Dies hat der Bundesgerichtshof nun erstmals höchstrichterlich so entschieden, nachdem die Rechtsprechung dazu bisher nicht einheitlich urteilte. » Lesen Sie mehr ...

Schild "Geschlossen"

© Axel Bueckert / AdobeStock

Gewerbemietrecht

BGH fällt Urteil zur Mietzahlungspflicht bei coronabedingter Geschäftsschließung

Der für das gewerbliche Mietrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Urteil vom 12. Januar 2022 entschieden, dass im Fall einer Geschäftsschließung, die aufgrund einer hoheitlichen Maßnahme zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie erfolgt, grundsätzlich ein Anspruch des Mieters von gewerblich genutzten Räumen auf Anpassung der Miete wegen Störung der Geschäftsgrundlage gemäß § 313 Abs. 1 BGB in Betracht komme. » Lesen Sie mehr ...

Anzeige
Anzeige von energie verbund

Dienstleisternews

Logo von EBZ Business School

EBZ Business School lädt zur Schnuppervorlesung

Im Rahmen des Bochumer Hochschultages 2022 bietet die EBZ Business School die Möglichkeit, das Studium an der Immobilienhochschule in einer digitalen Schnuppervorlesung zu erleben. Am 25. Januar 2022 von 14:00 – 14:45 Uhr erwartet Interessierte die Digitale Schnuppervorlesung „Was ist Architektur?“. » Lesen Sie mehr ...

Logo von EverReal

EverReal gibt Jahresausblick

Das Softwareunternehmen EverReal verspricht 2022 neue ERP- und PropTech-Schnittstellen, den Ausbau des digitalen Immobilienverkaufs und digitale Eigentümer-Einbindung. Ziel ist u.a., die Funktion “Eigentümer einbinden”, die im Februar 2021 erstmals gelauncht wurde, zu erweitern. Eigentümer sollen künftig etwa Feedback zum Exposé per Chatfunktion geben oder den Wunschmieter mit einem Klick auszuwählen können. Jederzeit per Login sehen zu können, was gerade mit der Immobilie passiert - das ist das nächste Ziel von EverReal in Sachen Eigentümer-Einbindung. » Lesen Sie mehr ...

Logo Bosch Thermotechnik

Bosch Building Technologies plant Gebäudeautomations-Spezialisten Hörburger AG zu erwerben

Bosch Building Technologies plant den Erwerb der Hörburger AG. Entsprechende Verträge haben Bosch und die Eigentümer der Hörburger AG Ende 2021 unterzeichnet. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Produkt- und Lösungsportfolio mit den Schwerpunkten Gebäudeautomation und Energiemanagement. Es verfügt über 45 Jahre Erfahrung in Planung, Umsetzung und Service. » Lesen Sie mehr …

Logo ImmoScout

Nachfrage nach Kaufimmobilien in Ski-Gebieten steigt

Kaufimmobilien in den größten Ski-Gebieten Deutschlands und Österreichs sind deutlich stärker nachgefragt als vor Corona. Die Attraktivität von Immobilien in den beliebten Ferienregionen ist damit in Zeiten von Lockdowns und Reisebeschränkungen deutlich gestiegen. Das zeigt eine aktuelle Datenanalyse von ImmoScout24 zur Nachfrage- und Angebotspreisentwicklung von Januar 2020 bis August 2021. » Lesen Sie mehr ...

Anzeige
Anzeigenbanner von Casavi

Veranstaltungs-Tipps

Referentin beim Seminar

© Jacob-Lund / AdobeStock

Forum Zukunft VII in Weimar


Achtung, das Datum hat sich geändert. Das diesjährige Forum Zukunft findet vom 17. bis zum 18. Mai 2022 im congress centrum weimarhalle statt. Tragen Sie sich diesen Termin schon jetzt in Ihren Kalender ein und freuen Sie sich auf Top-Referenten in erstklassigem Ambiente.

Estrel Berlin

© VDIV Deutschland

Jubiläum: Der Verwaltertag wird 30

30 Jahre alt und dabei aktuell und sehr dynamisch. Wir feiern dieses Jahr mit Ihnen den 30. Deutschen Verwaltertag in Berlin. Merken Sie sich das Datum (7. und 8. September 2022 in Berlin) vor und reservieren Sie schon jetzt ein Hotelzimmer. » Buchungslink 30. Deutscher Verwaltertag...

WB-Thek

© Pikselstock / AdobeStock

Online-Bibliothek für Verwalter

Sie können in der WBThek 141 Trainings abrufen … und die Online-Bibliothek wird ständig erweitert. Nutzen Sie Lerneinheiten zum Wohnungseigentumsgesetz und spezifischen Themen der Verwaltertätigkeit. » www.vdiv.de/wbthek

 

Veranstaltungs- und Seminarübersicht

      

© Rainer Sturm/Pixelio.de

Werfen Sie einen Blick in das deutschlandweite Seminarangebot der VDIV Management GmbH und nutzen Sie die komfortable Onlineanmeldung.

» www.vdiv-management.de/seminare

Baden-Württemberg

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Baden-Württemberg finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Bayern

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Bayern finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Berlin/Brandenburg

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Berlin/Brandenburg finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Hessen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Hessen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Mitteldeutschland

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Mitteldeutschland finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Niedersachsen/Bremen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Niedersachsen/Bremen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Nordrhein-Westfalen

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Nordrhein-Westfalen finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Rheinland-Pfalz/Saarland

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.



Sachsen-Anhalt

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Sachsen-Anhalt finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Seminaren des VDIV Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern finden Sie in der » Seminarübersicht des Landesverbandes.


 

VDIV-Innovationspartner

Haufe
     

VDIV-Premiumpartner

Aareon AG
Astra Deutschland GmbH
Contigo Energie AG
Deutsche Kreditbank AG
Domus Software AG
etg24
Getec Group
Giesse + Partner Software GmbH
ImmobilienScout 24 GmbH
INCON GmbH
ista Deutschland GmbH
Kalorimeta AG & Co. KG
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG
MVV Energie AG
Pantaenius Versicherungsmakler GmbH
PYUR / TeleColumbus
Roto Frank DST Vertriebs-GmbH
Schindler
Signal Iduna
Techem
Vodafone Kabel Deutschland GmbH
Westbridge
   

VDIV-Kooperationspartner

Aareal Bank AG
Ability
ALCO GmbH
Animus
Auctores GmbH
Balco Balkonkonstruktionen GmbH
Belfor
Bosch Thermotechnik GmbH
BRUNATA-METRONA Wärmemesser GmbH & Co. KG
Buderus
casavi GmbH
Chapps
Domcura AG
Dr. Adams Consulting GmbH
EBZ  Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
EverReal GmbH
Facilioo
FDT Flachdach
fonata
H & K Klöber Versicherungsmakler GmbH
Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH
Hausbank München
Homevoice GmbH
iDWELL GmbH
immoapp GmbH
Immomio GmbH
Immoware24 GmbH
Kone GmbH
Lampenwelt
Letterscan
PETERS GmbH
Plentific GmbH
Pronoxa
prvw Reutlinger Steuerberatungsgesellschaft mbH
Ratiofill
SALTO Systems GmbH
Scalara
S!mplifa GmbH
smarteins - VULCAVO
svt Brandsanierung GmbH
Sykosch AG
Telekom Deutschland GmbH
Tercenum AG
The Mobility House
UTS innovative Softwaresysteme
WestWood Kunststofftechnik GmbH
wibo werk
Wowikom GmbH

Impressum

Herausgeber:
Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V. (VDIV Deutschland)
VDIV Management GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

T 030 300 96 79-0
F 030 300 96 79-21

newsletter@vdiv.de

Verantwortlich: Martin Kaßler
Redaktion: Babette Albrecht-Metzger, Nadine Fuchs, Stephanie Benusch, Martin Kaßler, Jennifer Reents Twitter

Sie möchten den VDIVnewsletter nicht mehr erhalten? Hier geht es zur Abmeldung »