VDIV Die Stimme
17.11.2016 - News

Werner Merkel erneut zum Vorsitzenden des IVIM gewählt


Werner Merkel (re.) und Peter Dettmar (li.)

Werner Merkel, Präsidiumsmitglied des DDIV, führt für weitere drei Jahre den Internationalen Verband für Immobilienmanagement IVIM in Minsk, Belarus. Merkel wurde auf der Mitgliederversammlung der 8. Internationalen Konferenz der postsowjetischen Länder des IVIM einstimmig als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt. Die Sitzung wurde vom Botschafter der Bundesrepublik Peter Dettmar und dem stellvertretenden belarussischen Minister für Wohnungswesen und Kommunalwirtschaft Gennadij Trubilo eröffnet.

In seinem Rechenschaftsbericht konnte Merkel auf eine nicht unbedeutende Steigerung der Mitgliederzahl wie auch auf ein umfangreiches Programm zur Vermittlung des westlichen Know-how verweisen. Insbesondere die Fortschritte zur Professionalisierung der Immobilienverwaltung in Belarus verdeutlichen den Erfolg der bisherigen Arbeit. Der geführte politische Dialog – in erster Linie mit den zuständigen Regierungsstellen – zeigte nachhaltigen Erfolg. So wurden bei der Schaffung des Berufes des Immobilienkaufmanns in Belarus, der die Grundlage für eine professionelle Immobilienverwaltung ist, zuletzt notwendige Schritte eingeleitet.

Bildquelle: Deutsche Botschaft in Minsk

« Zurück