VDIV Die Stimme
Veranstaltungen

Fachprogramm der 4. VDIV-Sommerakademie

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und setzen Sie sich so langfristig von Wettbewerbern ab − mit renommierten Referenten und inspirierenden Themen.


Montag, 23. August 2021


Individuelle Anreise zum Schloss Fleesensee
Zimmerkontingent verfügbar, buchbar über die VDIV Management GmbH

16:00 Uhr
Begrüßung & Empfang zur 4. VDIV-Sommerakademie
Zum Auftakt empfangen Sie VDIV-Deutschland-Präsident
Wolfgang D. Heckeler und VDIV-Deutschland-Geschäftsführer
Martin Kaßler im exklusiven Schlosspark des Hotels. Stoßen
Sie mit einem Glas Sekt an, erfahren Sie alles Wissenswerte
über die kommenden Tage, und lernen Sie in entspannter Atmosphäre
alle Teilnehmer kennen.

16:30 Uhr
Business-Speed-Dating
Lernen Sie die Gold- und Silbersponsoren der Sommerakademie persönlich kennen! Beim Business-Speed-Dating erfahren Sie alles Wesentliche über ihr Leistungsspektrum und wie sie mit maßgeschneiderten Dienstleitungen und Services Ihre Arbeit optimieren, erleichtern und bereichern können.

17:30 Uhr - Vortrag
Der Verwaltervertrag nach der WEG-Reform: Vertragslaufzeit,
Befugnisse, Aufgaben und Vergütung des Verwalters
Marco J. Schwarz, Rechtsanwalt, Schwarz Thönebe & Kollegen,
München


Diennstag, 24. August 2021


8:30 Uhr - Vortrag
Kann man der Teilungserklärung noch trauen? Das Kreuz
mit der Auslegung von Altvereinbarungen
Stephan Volpp, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und
Wohnungseigentumsrecht, Stuttgart

17:00 Uhr - Vortrag
Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld? Kosten und
Folgekosten baulicher Veränderungen
Stephan Volpp, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und
Wohnungseigentumsrecht, Stuttgart


Mittwoch, 25. August 2021


17:00 Uhr - Vortrag
Verwaltervergütung – Alte Zöpfe und neue Kleider – machen
Sie mehr aus Ihrer Arbeit
Steffen Groß, Rechtsanwalt und Geschäftsführer, GROSS
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin


Donnerstag, 26. August 2021


8:30 Uhr - Vortrag
Miethöhe im Zeichen von Mietpreisbremse, Mietendeckel
und Pandemie
Prof. Dr. Martin Häublein, Professor für Wohn- und Immobilienrecht
an der Universität Innsbruck

17:00 Uhr - Vortrag
Teure Folgen: Welche Haftungsrisiken birgt die Reform
des WEG für den Verwalter?
Prof. Dr. Martin Häublein, Professor für


Freitag, 27. August 2021

Individuelle Abreise oder verlängerter Aufenthalt auf eigene Kosten


 

Programmänderungen vorbehalten.

Kontakt:

VDIV Management GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel.: 030/300 96 79-0
E-Mail: sommerakademie@vdiv.de

Veranstaltungsort:

© Schlosshotel Fleesensee

Schlosshotel Fleesensee
Schlossstraße 1
17213 Göhren-Lebbin
www.schlosshotel-fleesensee.com

Anerkannte Weiterbildung:

Denken Sie an Ihre
Weiterbildungspflicht!
Ihre Teilnahme an der 4. VDIV-Sommerakademie bestätigen wir
Ihnen gemäß MaBV mit bis zu 14 Stunden. Fachanwälte erhalten einen Fortbildungsnachweis
gemäß § 15 FAO über bis zu 12,5 Stunden.

Programm zum Download: