VDIV Die Stimme
Veranstaltungen

10. VDIV-Wintertagung: Spannende Themen und renommierte Referenten

Ruth Breiholdt ist seit 1994 Rechtsanwältin und seit 2008 Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist das gewerbliche Mietrecht. Sie ist unter anderem Mitglied in der ARGE Miet- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein und im Wissenschaftlichen Beirat des eid Evangelischer Immobilienverband Deutschland. Als Fachreferentin bildet sie auf zahlreichen Veranstaltungen zum Mietrecht Verwalter, Eigentümer und Rechtsanwälte weiter.

Prof. Dr. Martin Häublein ist seit 2009 Universitätsprofessor in Innsbruck,
u.a. für Wohn- und Immobilienrecht. Zugleich ist er Of Counsel in der Berliner Rechtsanwaltskanzlei Müller Radack Schultz, die auf immobilienrechtliche Sachverhalte spezialisiert ist, und dort als Berater, Gutachter und Schiedsrichter tätig. Er ist stellvertretender Präsident des eid Evangelischer Immobilienverband Deutschland und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Notarinstituts (DNotI) sowie des
Zentralen Immobilienausschusses (ZIA).

Christopher Nierhaus ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und
Architektenrecht. Er ist der für Baurecht zuständige Partner der immobilienrechtlich spezialisierten Kanzlei W·I·R Breiholdt Nierhaus Schmidt in Hamburg. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bauträgerrecht. Dort vertritt er Verwalter und Wohnungseigentümergemeinschaften in ihren Auseinandersetzungen mit Bauträgern und Bauunternehmen. Er ist Mitglied des Redaktionsbeirats der Zeitschrift moderne Gebäudetechnik.

Stephan Volpp ist seit 1995 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 1999 ausschließlich im privaten Immobilienrecht tätig. Er ist insbesondere im Fachgebiet Wohnungseigentumsrecht ein angesehener Experte und bundesweit als Dozent und Referent bei Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen gefragt sowie Verfasser zahlreicher Fachaufsätze. Er gehört zu Deutschlands Top-Anwälten für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, wie das Magazin FOCUS wiederholt ermittelte.

Marco J. Schwarz ist Rechtsanwalt und Gründungsmitglied der auf Immobilienrecht ausgerichteten Kanzlei Schwarz Thönebe & Kollegen in München. Seit 2011 ist er Vorstandsmitglied im Verband der Immobilienverwalter Bayern und übernahm 2015 den Vorsitz. Zudem ist er seit Februar 2020 Präsidiumsmitglied des VDIV Deutschland. Darüber hinaus ist der auf Immobilien-, WEG- und Mietrecht spezialisierte Anwalt bereits seit 2007 als Justiziar des bayerischen VDIV-Landesverbands tätig.

Veranstaltungsort:

Hotel Salzburger Hof Leogang         Sonnberg 170                                   5771 Leogang                                           Österreich
Web: » www.salzburgerhof.eu

Hotel Salzburger Hof

© VDIV

Jetzt Vorfreude buchen!

Die VDIV-Wintertagung ist inzwischen für viele Verwalter
ein fester Termin. Sichern Sie sich zum 10-jährigen Jubiläum
am besten frühzeitig Ihre Teilnahme, denn die Plätze sind
auch 2021 begrenzt. Schicken Sie uns Ihre Anmeldung online zu. Anmeldeschluss ist der 15. November 2020.

» Jetzt online anmelden
Denken Sie an Ihre Weiterbildungspflicht!

Ihre Teilnahme an der 10. VDIV-Wintertagung bestätigen wir Ihnen gemäß MaBV mit bis zu 10 Stunden. Fachanwälte erhalten einen Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO über bis zu 10 Stunden.

Organisation & Kontakt:

VDIV Management GmbH
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Tel.: 030. 300 96 79 0
E-Mail: » wintertagung@vdiv.de