VDIV Die Stimme
26.09.2018 - News

Amazon drängt auf den Wohnungsmarkt

Der Onlinegigant Amazon investiert in den südkalifornischen Fertighaus-Anbieter Plant Prefab. Das Unternehmen baut vorgefertigte Ein- und Mehrfamilienhäuser aus nachhaltigen Materialien. Mit diesem Schritt will Amazon weiter auf den Wohnungsmarkt vordringen.

Preise sind bislang nicht bekannt. Plant Prefab setzt bei seiner Fertigung in erster Linie auf Automatisierung, um den Hausbau schneller, einfacher und kostengünstiger anbieten zu können. Weitere Details sind nicht bekannt.

Auch Lebensmitteldiscounter erobern den Wohnungsmarkt

Im Sommer wurde bekannt, dass auch Aldi, Lidl und Rewe auf den städtischen Wohnungsmarkt drängen und Investitionen planen (der » DDIV berichtete…). So beabsichtigt Aldi Nord in Berlin bis zu 2.000 Wohnungen errichten und vermieten – und das zu erschwinglichen Preisen. Die Gebäude sollen auf zentral gelegenen Grundstücken erbaut werden, auf denen sich bereits Aldi-Märkte befinden. Die Nachverdichtung bekommt somit eine ganz neue Facette.