INSIGHT Kopenhagen

Metropole. Architektur. Design.

UNESCO Welthauptstadt der Architektur 2023

 

Neu und exklusiv für Immobilienverwaltungen:  Wagen Sie den Blick über Deutschlands Grenzen hinaus.


Unser Weiterbildungsformat „INSIGHT“ geht in das zweite Jahr. Nach Wien nun Kopenhagen. Nach Tradition, nun Moderne. Wer die Moderne in der Architektur sucht, kommt an der dänischen Hauptstadt nicht vorbei. Als zweite Stadt überhaupt wird diese 2023 UNESCO Welthauptstadt der Architektur sein. 

Wohl kaum eine andere europäische Metropole verbindet Design und Architektur im innerstädtischen Rahmen so zukunftsweisend wie Kopenhagen. Aber es sind nicht nur die städtebaulichen Veränderungen, die stilprägend für die europäische Architektur sind, sondern auch lebenswerte Aktivitäten haben das Venedig des Nordens bekannt gemacht. Nirgendwo sonst kann man wohl auf einer Müllverbrennungsanlage Skifahren oder das ganze Jahr über ein Meeresbad nehmen, ohne von orkanartigen Böen überrascht zu werden.

Kopenhagen ist das europäische Zentrum von Architektur, Design und steht für großartige Lebensqualität. Hinzu gesellt sich eine Restaurant- und Essenskultur die schon lange einen Spitzenplatz in der gehobenen Gastronomie innehat.

Kommen Sie vom 21. bis 24. Mai 2023 mit uns in den Norden Europas und erleben Sie architektonisch bedeutsame Bauten, ökologische Lebensweisen und ein ganz besonderes Lebensgefühl.
 

Vielfältige Ausflüge

Fahrrad, Boot und zu Fuß

Top Architektur

Exklusive Führungen

Tivoli Freizeitpark

Ein Muss in Kopenhagen

Neue Blickwinkel entdecken mit der wunderbaren Verbindung von Reisen & Architektur

Neue Blickwinkel entdecken mit der wunderbaren Verbindung von Reisen & Architektur

Doch wirklich gut wird so eine gemeinsame Unternehmung nur durch das exklusive Netzwerk, die Insider-Führungen und kleinen Aufmerksamkeiten: Zum Programm gehören auch eine Lunchpause auf dem beliebten Bridge Street Market , exklusive Dinnerlocations in der bunten Stadt am Meer und Aufenthalt im 5-Sterne Designhotel Skt. Petri.

Die Veranstaltung ist auf 50 Personen limitiert. 
 

Neue Blickwinkel entdecken mit der wunderbaren Verbindung von Reisen & Architektur

Skt. Petri - Tradition trifft Moderne, Stil trifft Charme.

Skt. Petri - Tradition trifft Moderne, Stil trifft Charme.
Das ehemalige Luxuskaufhaus, das zu einem 5-Sterne Designhotel umgebaut wurde, befindet sich in hervorragender Lage im Herzen von Kopenhagen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in nur wenigen Schritten erreichbar.
 

Anmeldung und Informationen

Alle Führungen werden organisiert und durchgeführt vom Guiding Architects Netzwerk in Zusammenarbeit mit Scaledenmark.

Sonntag, 21. Mai

Individuelle Anreise

13:00 Uhr: Kopenhagen auf den ersten Blick. Geführter Rundgang durch die Innenstadt
Sie reisen bereits früher an? Dann begleiten Sie uns auf einen geführten Spaziergang durch eine der bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und entdecken einige der schönsten
historischen Plätze und Straßen Kopenhagens. Der Rundgang ist optional buchbar und endet gegen 16:00 Uhr am Tagungshotel.

17:00 Uhr: Begrüßung und Get-together
Zum Auftakt empfangen wir Sie auf der Terrasse des Hotels. In entspannter Atmosphäre erfahren Sie alles Wissenswerte zum Ablauf der Exkursion. Zugleich bietet sich eine erste Möglichkeit, alle Teilnehmer und Sponsoren kennenzulernen.

18:00 Uhr: Vortrag „CO2-neutral 2025 - Fallbeispiele nachhaltiger Strategien, die erste CO2-freie Hauptstadt der Welt zu werden."
Bo Christiansen, Architekt, Gründer von Scaledenmark und Autor des Buches „Exploring Kopenhagen“

19:00 Uhr: Gemeinsames Dinner

Montag, 22. Mai

9:00 Uhr: Vortrag „Das Leben der Dänen: eine wertebasierte Gesellschaft – Einführung in die dänische Wohlfahrtsgesellschaft und bürgerorientierte Strategien für Politik und Planungsinnovation
Bo Christiansen, Architekt, Gründer von Scaledenmark und Autor des Buches „Exploring Kopenhagen“

10:30 Uhr: Nordhavn – internationales Vorbild für nachhaltige Stadtentwicklung
Geführter Rundgang und Bootstour durch das Kopenhagener Hafenareal
Erleben Sie die Stadt, die sich ständig im Werden und Wachsen befindet, auf ganz besondere Weise: Blicken Sie auf den neu entwickelten Sluseholmenkanalbezirk mit 1.150 Wohneinheiten, gelegen auf Inseln zwischen künstlichen Kanälen. Anschließend erkunden wir das derzeit größte und ambitionierteste Stadtentwicklungsprojekt in Skandinavien: den Nordhavn – der historische und moderne Architektur eindrucksvoll verbindet und Vorbildcharakter in ganz Europa hat. Die Führung erfolgt in zwei Gruppen und beinhaltet Zeit für ein individuelles Mittagessen auf dem beliebten Bridge Street Market.

19:00 Uhr: Gemeinsames Dinner
Powered by Bosch Thermotechnik GmbH

Dienstag, 23. Mai

Kopenhagen erkunden: sportlich & kulturell
Zwei Touren zur Wahl


9:00 Uhr: Tour I
Fahrradtour zum Amager Strand

Der Amager Strandpark liegt süd-östlich der Innenstadt und besteht aus einem landseitigen Strand sowie einer vorgelagerten, künstlich angelegten Insel – von einem kleinen Kanal sowie einer künstlichen Lagune getrennt. Der Weg führt vorbei an Copenhill, der künstlichen Skipiste und dem Wandergebiet auf dem neuen Abfallwirtschaftszentrum Kopenhagens.

9:00 Uhr: Tour II
Christianshavn – der charmanteste Stadtteil Kopenhagens

Christianshavn, von Holländern im 17. Jahrhundert angelegt, gleicht noch heute einem eigenständigen Grachtenstädtchen. Mehrere beliebte Sehenswürdigkeiten, darunter die berühmte Erlöserkirche mit ihrem gewundenen Turm, das Königlich Dänische Opernhaus und das Overgadener Institut für zeitgenössische Kunst, befinden sich in der Nähe. Wer etwas auf sich hält und es sich leisten kann, bezieht hier ein Apartment mit Blick auf den Sund.

13:00 Uhr: Louisiana Museum of Modern Art
Das Louisiana Museum of Modern Art ist das wohl bedeutendste Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Dänemark und genießt Weltruf. Die Museumsgebäude wurden von
mehreren Architekten geplant und liegen auf einem Grundstück in Hanglage am Meer. Es ist nicht nur ein Erlebnis der modernen und zeitgenössischen Kunst, sondern eine kongeniale Reflexion des Zusammenspiels von Kunst, Architektur und Landschaft.

Diese Tour wird optional angeboten. Selbstverständlich können Sie den Nachmittag auch individuell nutzen, um Kopenhagen zu erkunden.

19:00 Uhr: Gemeinsames Dinner
Powered by Domus Software AG

Mittwoch, 24. Mai

9:00 Uhr: Ausflug zur Carlsberg Brauerei
Wer kennt es nicht das berühmte Carlsberg-Bier aus der grünen Flasche? Die im 19. Jahrhundert erbaute Brauerei liegt im Kopenhagener Stadtteil Valby. Hier beginnt die Besichtigung dieses Kopenhagener Stadtviertels, das sich rasant entwickelt.

11:00 Uhr: Offizielles Tour-Ende und individuelle Abreise oder Verlängerung des Aufenthaltes auf eigene Kosten

12:00 Uhr: Sightseeing in Malmö 
powered by Balco Balkonkonstruktionen GmbH
Über die Öresundbrücke geht es nach Malmö in Schweden. Lassen Sie sich dort bei einem Info-Vortrag das Balco-Konzept für WEG vorstellen. Danach wird gemeinsam die Stadt Malmö, die für ihre spannende Mischung aus typisch schwedischer Lebensart und gleichzeitig multikulturellem Großstadtfeeling bekannt ist, besichtigt. Nach der Verlosung der Balco-Tombola geht es dann wieder gegen 17 Uhr zurück nach Kopenhagen.

 Diese Tour findet nach dem Hauptprogramm statt und ist optional buchbar (kostenfrei).
 

Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung!

Alle Events auf einen Blick.

Informieren Sie sich in unserer Veranstaltungsübersicht über kommende Veranstaltungen.

Wir lieben Feedback

Die Mitgliedschaft in den VDIV-Landesverbänden ist als Gütesiegel für Professionalität anerkannt und damit Garant für Ihre Kompetenz und Seriosität.