Berlin-Brandenburger Verwalterforum 2022

In den Warenkorb

Wir laden Sie herzlich ein, am 15. November 2022 in der „Alten Försterei“ beim Berlin- Brandenburger Verwalterforum sich bei unserem erstklassigen Fachprogramm über die aktuellen Entwicklungen im Miet- und WEG-Recht zu informieren.

Wie trenne ich mich von Gemeinschaften, obwohl der Verwaltervertrag noch aktuell ist oder welche Abläufe haben sich im Bereich von BHKW, Photovoltaik und Sanierung bewährt? Diskutieren Sie praxisrelevante Fragen mit anerkannten Referenten und erfahren Sie, wie Sie die aktuellen Herausforderungen in Ihrem Verwalteralltag erfolgreich meistern können.

Inspirationen erwarten Sie selbstverständlich auch auf der angeschlossenen Fachausstellung. Netzwerken Sie mit Dienstleistern und Partnerunternehmen, und tauschen Sie sich mit Kollegen über aktuelle Branchentrends und Entwicklungen aus.

Der Verband der Immobilienverwalter Berlin-Brandenburg und der Verband der Immobilienverwalter Deutschland freuen sich, Sie am 15. November 2022 zum Berlin-Brandenburger Verwalterforum begrüßen zu dürfen!

Fachprogramm:

  • 09:00 Uhr: Empfang und Eröffnung der Fachausstellung
  • 09:30 Uhr: Begrüßung und Eröffnung, Sylvia Pruß, Vorstandsvorsitzende VDIV Berlin-Brandenburg e. V.
  • 09:40 Uhr: Vorstellung aller Aussteller
  • 10:00 Uhr: Der Ukraine-Krieg und seine Folgen. Welche Möglichkeiten hat der Verwalter bei Miete, Betriebskosten und Wartung, um Schieflagen zu vermeiden?, RA Volker Grundmann , GRUNDMANN Immobilienanwälte, Berlin, stellv. Vorstandsvorsitzender VDIV Berlin- Brandenburg e. V
  • 10:30 Uhr: Wie trenne ich mich von Gemeinschaften, obwohl der Verwaltervertrag noch aktuell ist? RAin Katharina Gündel, GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin
  • 11:00 Uhr: Kaffeepause und Netzwerken in der Fachausstellung
  • 11:30 Uhr: Bestandsaufnahme Immobilienverwaltung: Wie gestalte ich die Zukunft erfolgreich? Martin Kaßler , Geschäftsführer, VDIV Deutschland e. V., Berlin
  • 12:00 Uhr: Podiumsdiskussion, Sylvia Pruß, Ingo Wagner, Mirko Jahn , Martin Kaßler
  • 12:30 Uhr: Digitale Eigentümerversammlung – Prozesse rund um Versammlungen effizient manage n, Michaela Knodt , etg24 GmbH
  • 12:50 Uhr: Mietkaution 2.0 - digitales Anlegen und Verwalten von Kautionen, Florian Kern, HAUSBANK MÜNCHEN eG, Bank für Haus- und Grundbesitz
  • 13:10 Uhr: Mittagspause und Netzwerken in der Fachausstellung
  • 14:10 Uhr: Bauliche Veränderungen nach neuem WEG. Wie handelt der Verwalter rechtssicher? Prof. Dr. Martin Häublein, Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht, Wohn- und Immobilienrecht, Universität Innsbruck
  • 15:00 Uhr: Aktueller Förderstopp - ist eine Förderung energetischer Sanierungen für eine WEG noch möglich? Dipl. – Ing. Mathias Milchmeyer , Milchmeyer Architekten, Berlin
  • 15:30 Uhr: Kaffeepause und Netzwerken in der Fachausstellung
  • 16:00 Uhr: Staatliche Förderprogramme zur Sanierung: was geht und was nicht? Dr. Burkhard Touché, Fördermittelberater
  • 16:30 Uhr: E-Ladestationen in der Tiefgarage und auf Stellplätzen. Vorgehensweise. Förderung. Haftung. - Referent/in wird in Kürze bekannt gegeben
  • 16:50 Uhr: Aktuelle WEG-Rechtsprechung, Dr. Thomas Hansen, IKB Fachanwälte, Berlin
  • 17:30 Uhr: Fazit und Verabschiedung, Roswitha Pihan-Schmitt, Geschäftsführender Vorstand, VDIV Berlin-Brandenburg e. V.

Fachausstellung der Unternehmen der Wohnungswirtschaft

Die begleitende Fachausstellung bietet Ihnen einen Überblick über die umfangreichen Angebote von wohnungswirtschaftlichen Dienstleistern. Im persönlichen Gespräch können Sie sich umfassend informieren und neue Services entdecken.

Download Fachprogramm: Berlin-Brandenburger Verwalterforum

Weiterbildung nach MaBV:

Ihre Teilnahme wird angerechnet! Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 4 Stunden 50 Minuten. Zertifiziert nach DIN ISO 29993:2018

Eine gemeinsame Veranstaltung vom Verband der Immobilienverwalter Berlin-Brandenburg e. V und dem Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V.

Referent*innen

Volker Grundmann

Grundmann Immobilienanwälte

Katharina Gündel

GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Thomas Hansen

IKB Fachanwälte

Prof. Dr. Martin Häublein

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Martin Kaßler

Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V.

Michaela Knodt

etg24 GmbH

Mathias Milchmeyer

Milchmeyer Architekten

Dr. Burkhard Touché

KfW Bankengruppe